Skip to end of metadata
Go to start of metadata


Bis mindestens zum 7. März 2021 sind alle Kontakt auf ein Minimum zu reduzieren. Das betrifft auch die Jugendverbandsarbeit.

Der Verwaltungsstab der Stadt Wiesbaden empfiehlt, sich nur in dringenden Angelegenheiten mit maximal einer weiteren Person zu treffen

Die hessische Verordnung regelt:  

Die Betreuung von Kinder- und Jugendgruppen im öffentlichen Raum und die Durchführung von Bildungsangeboten in unterrichtsähnlicher Form sind weiterhin unter Einhaltung der entsprechenden Regelungen möglich. Außerdem zulässig sind die Angebote der Jugendarbeit für Kleingruppen mit 5 Personen inkl. Betreuer*innen.

  • No labels